Stralsund Runners
Willkommen bei den Stralsund Runners
 

02.05.2020:
EISzelzeitfahren des SV HANSE-Klinikum

Heute hätte die Radsektion des SV HANSE-Klinikum das Einzelzeitfahren auf der Insel Rügen abgehalten, doch CORONA bringt auch dieses Event zu Fall. Kreative Mitmenschen haben jedoch kreative Vorschläge und rufen zum EISzelzeitfahren auf:

die Radsportgruppe lädt ein

Beim Donnerstagwein (ja, in dieser Woche findet der Weintreff wegen des anstehenden Arbeiterkampftages am Donnerstag statt) einigen sich die alten Herren, Wolf und Siggi, auf 13 Uhr als Starttermin. Dieser wird am Samstag dann doch leicht verschoben: zu 14 Uhr wird sich nun in der Langenstrasse versammelt. Wolf und Siggi fahren heute auf einem Tandem, Bolle entscheidet sich für das Rennrad. Herr Fieburg und Verena sind als Duo unterwegs und radeln im Freizeit-Look.

Von Stralsund geht es auf dem Radweg an der Sundpromenade nach Parow, dann zur Eisdiele nach Klein Damitz. Erste Radler verweilen hier schon mit Eis in der Hand ...

auf dem Hinweg nach Klein Damitz

Vor dem Eis kommt der Sport ... Barhöft heißt das Ziel, doch die Tandemfahrer wollen nicht den ganzen Weg fahren und am "bunten Stein" (vor der langen Abfahrt nach Barhöft) umdrehen. Somit trennt sich das Trio; Bolle fährt über Prohn nach Barhöft, die beiden alten Herren nehmen den kurzen Weg am Bodden entlang nach Klausdorf. Ein Wiedersehen gibt es erst wieder an der Eisdiele in Klein Damitz.

voller Elan auf dem Tandem unterwegs: Siggi und Wolf

Und siehe da ... das Eis lockt offenbar! Eine größere Gruppe Radsportler hat sich in der Zwischenzeit in Klein Damitz eingefunden. Einige schlecken bereits am Eis, andere sind noch am labern. Doch auf die 2 Kugeln wird niemand verzichten; mit dem Kennwort wird man vorstellig und sucht 2 Kugeln aus.

das Ziel der heutigen Ausfahrt

Während Wolf noch von seinem Gurken-Eis schwärmt, erregt eines der Fahrräder besondere Aufmerksamkeit. Jan hat seine Erwerbung aus Dänemark dabei, ein Lastenfahrrad aus dem Jahr 1949. Da ein Kasten Bier die Last darstellt, stehen einige Durstige auch schon Schlange.

das auffälligste Rad der heutigen Ausfahrt

Die Radler posieren noch für ein Gruppenfoto, dann löst sich die Gruppe auf.

Gruppenfoto der Radsektion

Die beiden Tandem-Athleten und Bolle machen sich gemeinsam auf den Heimweg. Ziel ist die Langenstrasse 3, hier werden die Flüssigkeitsverluste ausgeglichen: Rot- und Weißwein stehen bereit. Damit ist der heutige Sport-Tag beendet.

Bei der Entgegennahme der Eiskugeln in Klein Damitz gab es eine "Urkunde" für die Teilnahme an dieser Ausfahrt:


Und wie man so hört und liest werden mehr Radler zur Eisbude gezogen als zum Training: