Stralsund Runners
Willkommen bei den Stralsund Runners
 

22.05.2020:
Runners-CORONA-Halbmarathon im Stralsunder Stadtwald

Nach längerer Pause finden sich mal wieder ein paar Runners zum gemeisamen Sporten zusammen.
Corona regiert noch immer, offizielle sportliche Veranstaltungen sind nicht in Sicht. Daher wird im Stadtwald ein Halbmarathon angesetzt. Die Beteiligung hält sich jedoch aus verschiedenen Gründen in Grenzen: Wolf, Herr Fieburg und Bolle finden sich zu 10Uhr am bekannten Treffpunkt ein.

Jeder läuft sein Tempo, jeder macht Pause nach Bedarf. Wolf hatte vorher bereits angekündigt, dass er heute keine großen Leistungen vollbringen wird. Doch so hatte er auch seinen letzten Einsatz im Stadtwald betitelt und ist dann 5 Runden gelaufen. Heute hält er Wort, 10km sind sein Ziel. Da er in Runde 3 nicht genau weiß, wo und wann er wenden soll, wird es in Summe dann sogar etwas mehr als der gewünschte 10er.
Wolf, einfach die 3. Runde zu Ende laufen / gehen! Dann muss man sich über so etwas keine Gedanken machen.
Von nun an begleitet Wolf per Rad ...

Wolf hat fertig, nun wird geradelt

Bolle startet gerade in seine 5. und letzte Runde. Heutiges Ziel für den Dicken: unter 2 Stunden ins Ziel laufen. Als das erledigt ist, schließt Wolf zu Herrn Fieburg auf, der nun ebenfalls in seiner letzten Runde unterwegs ist.

die letzten Meter für Herrn Fieburg

Getränke werden heute nicht ausgeschenkt, dieser Teil wird auf den Abend verlegt. Denn heute ist Freitag und damit auch Weintreff.
Schnell noch ein Runners-Foto machen ...


... dann löst sich die Runners-Runde auf.

Weintreff um 17Uhr:
die Protagonisten des heutigen Laufes finden sich erneut zusammen. Das ist insofern bedeutsam, da es neben Vino auch Medaillen des 1. Corona-Laufes vom 27.03. gibt.

erst gibt es Wein, dann ...

... schwarze Medaillen